Kategorie-Archiv: Enkelprinzessin

Mama verleiht Flügel

 

IMG_1363

Die Enkelprinzessin ist gerade in einer Schmetterlingsphase: „Die mag ich so!“ meinte sie unlängst zu ihrer Mama und ergänzt sehnsüchtig „Ich möchte auch Flügel haben!“ Also überlegt meine liebe Tochter Valerie, wie sie diesen Wunsch erfüllen wird. Sie bastelt und werkt ohnehin sehr gern, die Mama, obwohl sie wirklich wenig Zeit hat jetzt, neben ihrem Fulltime Job. Aber – gesagt getan. Weiterlesen

Leider teuer, mein Geschmack

2015-07-09 11.49.23

und so war es immer schon, obwohl überhaupt kein Geld dafür da war. Das fing schon als Kind an. Gute Materialien waren allen in meiner Familie wichtig und meine Tante zauberte aus Kleidern von ihr oder meiner Mutter immer wieder aktuelle Sachen. Mir war das natürlich trotzdem nicht chic genug. Als ich zum ersten Mal selbst einen Wintermantel aussuchen durfte, den meine Oma bezahlen würde, griff ich, damals 10 Jahre alt,  instinktiv zum zweit teuersten Teil des ganzen Geschäftes.

Bis heute hat sich daran nicht viel geändert und so shoppe ich Weiterlesen

Aller guten Dinge sind drei

IMG_1088Jaaaaa, beim dritten Anlauf hat es jetzt geklappt: Die Enkelprinzessin hat bei der Omi übernachtet, diesmal wirklich. Relativ bald nach dem zweiten Versuch, bei dem sie zwar schon bei uns eingeschlafen ist, aberSchnupfen bedingt nach 1 1/2 Stunden wieder aufwachte. Diesmal hatte sie selbst die Idee und hat zu ihrer Mama gesagt: „ich schlafe bei der Omi.“ „Ja, du bist jetzt ja schon ein großes Mädchen, jetzt kannst du das schon.“ so wunderbar hatte ihre Mama das eingeleitet. Daziwischen schickten sie mir sogar noch eine bekräftigende Videobotschaft! Weiterlesen

Nach dem Fasching

020

Zuerst mal möchte ich erzählen, wie Florina für das Faschingsfest im Kindergarten verkleidet war. Valerie, ihre Mama fragte: „Möchtest du als Tiger verkleidet sein?“ „Ja, juhu“ ruft das Kind. Also näht Mama aus zwei Pyjamas einen entzückendes Kostüm. „Und Nase und Wange angemalt“ berichtet die Enkelprinzessin mir am Tag nach dem Fest. Und sie erzählt weiter:

Weiterlesen

Die coolsten Schuhe der Welt

IMG_1139

Doc Marten’s für Kleinkinder, die kann ich Euch einfach nicht vorenthalten. Ja, ok, sie sind sicher nicht das Optimum beim Gehen. Aber viele von uns Frauen haben doch auch zumindest ein paar Schuhe, die sich nur zum Anschauen eignen: Schuh anziehen, ins Auto setzen, vor der Bar/ dem Restaurant aussteigen, hinsetzen und die Schönen Weiterlesen

appy birday

geburtstagstorten-0010Letzte Woche hatte ich Geburtstag, un-praktischerweise an einem Freitag. Da arbeitet mein Mann Johannes lange und selber wollte ich nicht kochen an meinem Geburtstag. Das traditionelle Geburtstagsessen bei meiner Mutter, jetzt auch unsere Urtschi, war erst für Samstag geplant, wenn alle frei haben. Da hatte meine Tochter Valerie die liebe Idee, Johannes und mich  zu ihnen nach Hause einzuladen auf ein Bio-Beiried aus dem Rohr. Fleisch gibt es in unserer Familie nämlich nur mehr dann, wenn es keinesfalls aus Massentierhaltung und konventioneller Fütterung stammt. Weiterlesen

Die geliebte Sprachfindungsphase

Die Enkelprinzessin ist voll mitten drin, in meiner Lieblingsphase der Kinderentwicklung – ich nennen sie die Sprachfindungsphase. Wer von uns hat nicht schon einmal herzlich gelacht über die wunderbar kreativen Wort-Schöpfungen. Florina hat sich inzwischen zu einer kleinen großen Plaudertasche entwickelt. Sie redet in 2 und 3 Wortsätzen und das viel und gern.

Ab und zu hole ich sie jetzt vom Kindergarten ab, immer mit großer Begeisterung. Denn ich liebe den Moment, wo sie mich sieht und ihr Gesicht aufleuchtet! Dann zeigt sie mir alles, denn meine Tochter Valerie hat ihr in der Früh schon erzählt, dass ich heute komme. Also läuft sie mit mir in den Kinderwagenraum, zeigt mir ihren Platz in der Garderobe und ihre KindergartenfreundInnen. Kaum sind wir auf dem Weg zum Auto, erzählt sie mir schon, was sie heute gemacht hat und mit wem sie gespielt. Und das in ihrer entzückenden Sprache. Lustiger weise versteht man ziemlich gut, was sie sagt, wenn man sie sieht. Wenn sie mir dagegen am Telefon etwas erzählt, ist das öfter mal ein bissl schwerer zu verstehen.

Am Wochenende habe ich mit anderen Großmüttern Austausch über den jeweiligen Stand der Sprachkenntnisse gehalten. Und es war total nett zu sehen, wie alle voller Stolz die neuesten Wort-Errungenschaften ihrer Enkel präsentierten:-)

Noch einmal ADHS

Bin gerade auf einer Fortbildung in Deutschland, wo ich nach einer Trainerinnenausbildung im Frühjahr jetzt eine Spezialisierung zur Visualtrainerin absolviere. Das Visual-Training beschäftigt sich mit unserem komplexen visuellen System, das für das Zusammenspiel von Augen, Gehirn und Körperkoordination zuständig ist.  Habt Ihr zum Beispiel gewusst, das Babies, die nicht krabbeln, später sehr oft Augenprobleme und/oder Koordinations- und Orientierungsdefizite haben? Weiterlesen

Florina schläft zum ersten Mal bei der Mmi?

IMG_1088Oder was! So hätten wir uns das vorgestellt, alle miteinander (naja, fast alle;-)) Die Fee ist jetzt fast 20 Monate alt, die Omi sehr gut bekannt und eingeführt, Mittagsschlafen  mit der Mmi klappt super und Mama fährt im September beruflich nach Schottland. Da wäre das jetzt ein guter Zeitpunkt. Also alles eingepackt, was man für so eine große Reise alles braucht: Weiterlesen